header

Daniel Born, Projektleiter "Räume des Glaubens" im Bonifatiuswerk, dem Hilfswerk der deutschen Katholiken für Christen in der Diaspora, wird am Wochenende 16./17.11.2019 in der Pfarreiengemeinschaft „Maria - Patronin von Franken“ zu Gast sein.
An diesem Wochenende rufen die deutschen Bischöfe zum Gebet und zur Spende für Christen auf, die in Deutschland, Skandinavien und den baltischen Staaten vereinzelt und in der Minderheit, in der sogenannten „Diaspora“, leben. Das Bonifatiuswerk, bereits vor 170 Jahren gegründet, übernimmt diese Aufgabe im Auftrag der deutschen Bischofskonferenz. Neben dem bundesweiten Hilfswerk gibt es auch in jedem Bistum ein eigenes Diözesanbonifatiuswerk, dessen Vorsitzender in Würzburg zur Zeit Pfarrer Redelberger ist.
Herr Born wird in den Gottesdiensten am Samstag, 16.11.2019, 18.30 Uhr in Urspringen, und am Sonntag, 17.11.2019, 8.45 Uhr in Birkenfeld, und um 10.15 Uhr in Roden über die Aufgaben des Bonifatiuswerkes berichten. Herzliche Einladung!
Nach den Gottesdiensten laden jeweils die politischen Gemeinden zum Gedenken an die Opfer der Kriege ein.

Prävention von sexualisierter Gewalt

Grundschulung Prävention von sexual. Gewalt „Augen auf, hinsehen und schützen“ am 18.03.2020 von 17.30 bis 21.30 Uhr im Pfarrheim Urspringen Die Fälle von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche zogen - völlig zurecht - einen massiven Vertrauensbruch nach sich. Ein Schritt, das Vertrauen wiederherzustellen, soll die Präventionsschulung sein. Die Schulung will Sensibilität und ...

Was geschieht mit unseren Kirchensteuern?

Das ist eine Frage, die sich viele Kirchenmitglieder stellen. Zu Recht. Denn sie sind die, von denen die Finanzen der Diözese stammen. So wie jede Pfarrei (Kirchenstiftung) einmal im Jahr ihre Jahresabrechnung und ihren Haushaltsplan vorstellt, so tut das auch die Diözese. In der Pfarrei liegt die Kirchenrechnung vierzehn Tage lang zur Einsicht im Pfarrbüro auf oder gibt eine andere Möglichkeit ...

Sammelergebnis der Sternsingeraktion 2020

In unserer Pfarreiengemeinschaft waren an Dreikönig die Sternsinger unterwegs.  Sie haben ein Sammelergebnis von 2.315,55 € erwirtschaftet. Dieses konnten wir an das Kindermissionswerk weitergeben. Somit werden Projekte auf der ganzen Welt unterstützt. Vielen herzlichen Dank an die Spender und unsere Dreikönige!   Auch das Krippenopfer zum Weltmissionstag hat einiges zusammengebracht ...


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Caritas International

­